Wildcard Weekend: Matchup Analyse Sonntag

Nachdem sich Flo gestern bereits mit seinen Analyse-Fähigkeiten an den Samstagsspielen versucht hat, dürft ihr heute meine Kommentare zu den Sonntagsspielen durch eure Gehirnzellen jagen.

Colts @ Ravens 19:00 Uhr

Colts O vs Ravens D:

Gäbe es einen „Most-Improved-Offense-in-a-Team-Award“ ginge dieser 2012 sicherlich an die Colts. Dies mag zwar vor allem daran liegen, dass ein junger Quarterback namens Luck den gesamten Laden neu aufgerollt hat, nichtsdestoweniger spielen die Colts eine überragende Saison und können auch der ältesten Defensive der Liga (trotzdem oder gerade deshalb) gefährlich werden. Diese Defensive spielt zwar seit langem mal wieder (nahezu) in Stammformation aber wenn einer Ray Lewis und Freunde gut kennt, dann der (ebenfalls wiedergenesene) Chuck (#Chuckstrong) Pagano, der eben diese Ravens Defensive vier Jahre lang gecoacht hat. Und so wird viel davon abhängen, ob die Ravens das Andrew-Luck-Feuerwerk stoppen können, sprich genug Druck auf die Colts O-Line und schlussendlich auch auf Luck erzeugen können. Denn RayRay in Coverage?… Not so much…!

Colts D vs Ravens O:

Hier wird dieses Spiel entschieden! Die Colts verdanken ihren Erfolg in dieser Saison nämlich nicht ihrer Defensive sondern ihrer bockstarken Offense. Die Defensive rangiert auf Platz 29 aller NFL-Teams, gegen den Run gibt es kein schlechteres Team. Für die Ravens sollte es somit ein leichtes sein mit Ray Rice und überlegtem Play Action spiel eine Menge Ärger im Backfield der Colts anzurichten. Einige Lichtblicke bleiben, denn zum einen hat auch die Colts Defensive immer mal wieder gute Tage gesehen (z.B. gegen die Texans) und zum anderen hatten auch die Ravens schonmal eine zuverlässigere Offensive. Was macht eigentlich die Tagesform von Joe Flacco?

Special Teams Vorteil:

Die Zahlen sprechen für die Ravens (Nummer 1 ligaweit) und mit Jacoby Jones hat man sicherlich eine Waffe bei Punt- und Kickoff-Return. Auch die Colts Special Teams Leistung ist nicht zu verachten (Platz 7). Meiner Meinung nach kein spielentscheidender Faktor aber dennoch: Leichter Vorteil Ravens.

Seahawks @ Redskins 22:30 Uhr

Seahawks O vs Redskins D:

Aufgabe: Nenne fünf Spieler der Redskins Defensive (Redskins-Fans dürfen nicht mitspielen): DeAngelo Hall, London Fletcher,…ähm ähhh „komm schon, da fehlen noch drei“, ähm Ryan Kerrigan?! Sorry mehr weiß ich nicht.
Kein Wunder, denn schaut man auf das Redskins Depth Chart entdeckt man viele einem bisher eher unbekannte Namen. Umso verwunderlicher, dass diese Defensive trotzdem, gerade in der zweiten Saisonhälfte eine sehr ordentliche Leistung ablieferte. Respekt gebührt hier wohl dem Coaching-Staff. Umso spannender wird sein, ob die Entscheidung der Saison (sprich: Russell Wilson) weiterhin RGIII die Show stehlen kann. Hält die Seahawks O-Line und schafft es die gegen den Run nicht so starke Redskins-D nicht, Marshawn Lynch zu stoppen, sieht es gut aus für die Seahawks.

Seahawks D vs Redskins O:

RGIII hat ein Problem. Die Seahwaks D hat eine monströse Passverteidigung aber eine eher mittelmäßige Laufverteidigung. Sein Problem: Er wirft gerne den Ball (auch mal zu einem gegnerischen Spieler). Lösung des Problems: Robert wirft etwas weniger und läuft dafür auch mal mit dem Ball. Das hat die ganze Saison über eigentlich ganz gut geklappt. Die Redskins haben (festhalten!) die zweitbeste Lauf-Offensive der Liga. Spätestens seit diesem Jahr weiß jeder wer Alfred Morris ist und auch RGIII steuerte noch einmal über 800(!) Yards Raumgewinn mit den Füßen bei. Familie Shanahan wird sich sicherlich auch in den Playoffs einige offensive Sauerreien ausdenken. Die bereits erwähnte zweitbeste Passverteidigung der Liga wird u.a. mit Kanzlermehrheit (Anm. des Kalauer-Königs: Seahawks Safety Kam Chancellor) alles daran setzen, diese zu unterbinden.

Special Teams Vorteil:

Nicht aufgrund der Kicker (die gleich gut oder eher gleich schlecht sind) aber aufgrund der Kick- und Puntreturner haben die Seahawks einen Vorteil. Egal ob Leon Washington oder Golden Tate, beide laufen Brandon Banks (sowieso verletzt) oder Santana Moss davon.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s