HCP #28 – Week 1 Recap

Benni und Flo blicken zurück auf die Woche 1-Spiele Saints @ Falcons, Giants @ Lions, Colts @ Broncos und Patriots @ Dolphins. Darüber hinaus besprechen sie die Verletzung von Robert Mathis und deren Auswirkungen für Björn Werners Zukunft. In einem frühen Blick auf die HardCount-Tippspiel finden sie sich im Mittelfeld wieder, was sie allerdings nicht daran hindert, ihren Senf zu den kommenden Partien Falcons @ Bengals, Eagles @ Indianapolis und Bears @ 49ers abzugeben.

Hört rein bei iTunes („Hard Count Podcast“ suchen / hier klicken) oder direkt hier: http://hardcount.podcaster.de/hardcount.rss , Direktlink zur Episode: HIER

Schickt uns eure Anregungen, Fragen und Kritik an hardcountpodcast@gmail.com oder postet hier in die Kommentare! Über Bewertungen und Rezensionen auf iTunes fruen wir uns besonders!

logo vorlaeufig beschnitten

Links zu angesprochenen Storys, Artikeln usw:

1) Ray Rice: Video taucht auf, auf unbestimmte Zeit suspendiert, Ravens entlassen ihn, bieten Jersey Exchange an

http://profootballtalk.nbcsports.com/2014/09/09/ravens-offering-ray-rice-jersey-exchange-september-19-20/

 

2) LaMichael James bittet die Niners um seine Entlassung und wird entlassen

http://www.nfl.com/news/story/0ap3000000391553/article/lamichael-james-released-by-san-francisco-49ers

 

3) Robert Mathis reisst sich die Achilles Sehne: out for Season

http://profootballtalk.nbcsports.com/2014/09/08/robert-mathis-tears-achilles-tendon/

 

Advertisements

5 Antworten zu “HCP #28 – Week 1 Recap

  1. schön das ihr wieder zurück seid, willkommen,
    eine kleine kritik von mir:
    bitte versucht nicht alles „einzudeutschen“ ,

    gruss Rene

  2. Schön, dass ihr wieder da seid und v. a., dass ihr nun die Regulär Season begleitet. Bin zwar kein Rookie mehr, aber es hilft mir, einen deutschen Podcast zu haben, der sich so gut und so unterhaltsam der NFL annimmt.

    Zur Falsifizierung des Hard-Knocks-Effekts 😉 : Ich bin noch kein so erfahrener Footballbegeisterterter, wie ihr (erst seit ca. 3 Jahren so richtig). Vielleicht deshalb hat Hard Knicks genau den umgekehrten Effekt auf mich. Die Teams werden mir durch die Serie und ihre typisch amerikanische Dramatik vertrauter und sympathischer (also vollkommen spielirrelevante Faktoren), weshalb ich merke, wie ich sie grundsätzlich überschätze (und auch will, dass die jetzt mal gewinnen, außer, sie spielen gegen die Broncos). 🙂 Mit den Bengals ist das letztes Jahr gut gegangen, mal sehen, wie es dieses Jahr mit den Falcons wird …

    Eine letzte Frage noch: Im Steelers-Ravens Spiel haben sich die Pundits ständig wegen der häufigen und falschen Strafen beschwert (v. A. im Recap). Was meint ihr, war das in dem Spiel nur eine generell schlechte Refereeleistung oder kommt jetzt der seit der Preseason befürchtet Flaggenregen? Ich konnte das nicht so einschätzen.

    Danke und macht weiter so.

  3. Zuerst einmal mal wieder ein großes Lob und schön, dass ihr endlich wieder da seid, auch wenn die Drops noch fehlen, insbesondere natürlich der Imperial March 😉
    Großes Lob an euer Intro. Ist der HipHop-Teil selbst gemixt? Obwohl das eher weniger meien Musik ist, finde ich das Affengeil. 🙂
    Plant ihr auch mit den Football Basics weiter zu machen? Ich schaue zwar gerne Football, bin aber kein Football Nerd.
    Deswegen wollte ich ja primär auch eigentlich schreiben: wer sich evtl. ein wenig mit der Taktik und so befassen will, dme empfehle ich mal das neue madden 15. Im Skilltrainer bekommt wie ich finde eine sehr schöne Überischt über Offense und Defense Konzepte. Ich bin noch dabei mir das zu erarbeiten, aber ich GLAUBE dadurch, dass man das ganze dann nochmal selber spielen darf, lernt man ganz gut was 😉

  4. @Chiller interessant! Habe ich jetzt schon öfter gehört! Der Hard Knocks-Effekt scheint also in beide Richtungen zu funktionieren.

    @Torben Ja die Musik habe ich gemacht. Vielen Dank für die Blumen. Basics machen wir immer wenn wir Fragen bekommen! Von Madden kann man durchaus einiges über Football lernen, da stimme ich dir zu!

    • Ehre wem Ehre gebührt 😉

      beim 15er ist es mir durch den neuen Skilltrainer massiv aufgefallen, wie schick das für den nicht Tatik-Guru dort erklärt ist. 🙂
      also Leute: geht Madden zocken und lernt 😛

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s